Language
Sofort Auskunft: +43 5522 37500
News-Details

Kukuruz Maisbrot

Kukuruz Maisbrot

BRÜHSTÜCK (9080 G)
3 000 g Maismehl, weiss, geröstet
6 080 g Wasser, kochend
Das kochende Wasser über das zu verarbeitende Mehl schütten und knollenfrei miteinander mischen. Vor
dem Weiterverarbeiten vollständig auskühlen lassen.

KUKURUZ MAISBROT (20150 G)
2 330 g Weizenmehl 720
4 670 g Weizenmehl 400
3 570 g Wasser
9 080 g Brühstück
290 g Backhefe
210 g Speisesalz
gegen Ende der Mischzeit beigeben und den Teig plastisch auskneten

Teigruhe: 90 – 120 Minuten

ZUTATEN (810 G)
410 g Weizendunst
zum Aufarbeiten
200 g Dekor-Mais
für die Oberfläche
200 g Weizenmehl 720
zum Stauben der Körbe

MAISMEHL RÖSTEN
Das Maismehl für das Brühstück vorgängig bei 160 °C
15 Minuten rösten.


HINWEIS
Beim Rösten verliert das Maismehl etwa 7 % des Gewichts.

AUFARBEITEN
Teigstücke von 500 g abwiegen und vorwirken.
Anschliessend rund wirken.

STÜCKGARE
Die Teiglinge mit dem Verschluss im Dekor-Mais tunken
und in gestaubten Körben zugedeckt bei Raumtemperatur
gut gären lassen.

BACKEN
Die gegärten Teiglinge auf Einschiessapparate stürzen.
In einem heissen Ofen mit Dampf einschiessen. Nach 2⁄3
Backzeit den Zug öffnen und die Brote knusprig backen.

 


http://www.richemont.cc/

Rezept zum Downloaden
Kukuruz Maisbrot.pdf (174,0 KiB)

Zurück

Service Hotline

Während der Bürozeiten Bundesland Tel.Nummer
MO - DO | 07:30 bis 12:00
13:00 bis 17:00
FR | 07:30 bis 12:00
ganz Österreich 05522 / 37500 - 48
Außerhalb der Bürozeiten OÖ / Salzburg 0664 / 262 87 02
  Wien / NÖ / Bgld 0664 / 183 91 17
  Stmk / Ktn / Osttirol 0664 / 262 87 11
  Tirol 0664 / 262 87 10
  Vorarlberg 0664 / 262 87 15

Backstuben-Service

Der größte und schnellste in ganz Österreich für alle Maschinen

Sie erreichen uns rund um die Uhr über die Service Hotline aus ihrem Bundesland oder über den Rückruf Service.

Im Notfall binnen kürzester Zeit in ganz Österreich.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.